Schwitzen in the City

Ja, es ist ziemlich heiß und wir zerfließen ein bisschen, aber es ist Sommer und das ist gut so!

Aus Frustration darüber, keinen geeigneten, aktuellen Text für das Uni-Essay zu finden, wollt ich auch ein bisschen rausgehen und hab mich einfach meinem Freund angeschlossen und ihn bei seinen Er­le­di­gungen begleitet. Bild

In den City-Kinos vor dem wunderschönen Plakat zum wunderbaren Film „Holy Motors“ (beim Filfest München gesehen und für sehr gut befunden!).

Bild

Dann waren wir noch bei der Uni, da er ein paar Sachen kopieren musste…

Bild

…und ich schmachtete derweilen den Geschwister-Scholl-Brunnen an! Kalt und nass!

Richtigen Hunger hab ich bei den Temperaturen irgendwie nicht, also gabs nur ein Tomaten-Salat-Sandwich, ein bisschen Obst und gleich Sorbet!
Lila

Advertisements

0 Responses to “Schwitzen in the City”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: