Feuerwerk

In der Nähe eines Parks zu wohnen, ist ja so schon schön und gut, aber wenn das dann noch der Olympiapark ist, hat man fast schon doppelt gewonnen! (Zumindest wenn man eine einigermaßen gute Aussicht auf ihn hat… Siehe Header …) Ich mag nämlich Feuerwerke sehr gerne! Und hier werden immer sehr gut damit versorgt! Sei es der Beginn oder das Ende des Sommerfests, des Tollwoods oder der Sommernachtstraum… von Silvester ganz zu schweigen.
Gestern gabs auch wieder was zu gucken und die einigermaßen passablen Bilder will ich euch nicht vorenthalten.

Dazu muss ich sagen, dass ich Feuerwerke immer wieder wunderschön und atemberaubend finde, solange ich nicht mittendrin stehe. Ich geniesse das Spektakel gern aus der Ferne und mag es eben, wenn keine Raketen an mir vorbeifliegen. Das Knallen und Zischen lässt mich jedes Silvester wieder zusammenzucken. Ja, ich lasse mich nämlich auch jedes Jahr wieder dazu überreden mit auf die Straßen zu gehen. Aber letztes Silvester, auf der Reichenbachbrücke, mit Apocalypse Now-Flair hat mir dann doch reicht! Dieses Jahr stehe ich einfach am Fenster und trink noch ein Tässchen Tee! So! …Hoffentlich…

Lila

Advertisements

0 Responses to “Feuerwerk”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: